Finnisch lernen

1

Progression Q1 0%
Progression Q2 0%
Ein neues Quiz starten
Deutsch Finnisch Q1 Q2
1 Guten Tag Hyvää päivää
2 Guten Abend Hyvää iltaa
3 Auf Wiedersehen Näkemiin
4 Bis später Nähdään pian
5 Bis später Nähdään myöhemmin
6 Ja Kyllä
7 Ja Joo
8 Nein Ei
9 Bitte! Hei, anteeksi!
10 Danke schön! Kiitos
11 Vielen Dank! Kiitos paljon
12 Danke für Ihre Hilfe Kiitos avustanne
13 Bitte sehr Eipä kestä
14 In Ordnung Selvä
15 In Ordnung Ok
16 Was kostet das bitte? Mikä on tämän hinta?
17 Was kostet das bitte? Paljonko tämä maksaa?
18 Entschuldigung! Anteeksi
19 Entschuldigung! Sori
20 Ich verstehe nicht En ymmärrä
21 Ich habe verstanden Ymmärsin
22 Ich weiß nicht En tiedä
23 Verboten Kielletty
24 Wo sind die Toiletten bitte? Missä wc on?
25 Wo sind die Toiletten bitte? Missä vessa on?
26 Frohes Neues Jahr Hyvää uutta vuotta!
27 Alles Gute zum Geburtstag! Hyvää syntymäpäivää!
28 Schöne Ferien! Hyviä juhlapyhiä!
29 Gratuliere! Onneksi olkoon!
30 Gratuliere! Onnea! Onnittelut!



17 Themen
17 Themen

Umgangssprachliches

Konversation

Lernen

Farben

Zahlen

Zeitangaben

Taxi

Gefühle

Familie

Bar

Restaurant

Sich verabschieden

Transport

Eine Person suchen

Hotel

Strand

Bei Problemen

Wie können Sie selbst Finnisch lernen? Fangen Sie heute mit einem einfachen und kostenlosen Online-Kurs an!

Wir haben einen sachlichen und wirksamen Ansatz entwickelt, eine Sprache einfach und schnell sprechen zu lernen: wir schlagen vor, Sie beginnen damit, einige Worte, Sätze und praktische Ausdrücke auswendig zu lernen, die Sie im Alltag gebrauchen können und die auf Reisen nützlich sind.
Sich daran zu gewöhnen, Worte laut auszusprechen, zum Beispiel Zahlen, ist eine einfache Übung, die Sie oft und zu jeder Tageszeit wiederholen können. Das wird Ihnen helfen, sich an die Laute Ihrer ausgewählten Sprache zu gewöhnen und sie Ihnen vertrauter zu machen.
Und sobald Ihr Urlaub in Helsinki, Rovaniemi oder einer anderen finnischen Stadt begonnen hat, werden Sie überrascht sein, wie vertraut und einfach zu verstehen es Ihnen erscheinen wird.
Des Weiteren ist ein Taschenwörterbuch immer hilfreich, besonders auf einer Reise. Damit können Sie die Übersetzung neuer Wörter nachschlagen und so Ihr Vokabular verbessern.

Warum auf Reisen finnisch sprechen?

Finnland ist ein wichtiges Ziel in Nordeuropa. Es wird oft zu den führenden Ländern für Lebensqualität und Bildung gezählt und ist ein charmantes Ziel für sowohl Urlaubs- als auch Geschäftsreisen. Schließlich ist es ein nordisches Land, das uns große Firmen wie Nokia und Rautaruuki sowie Apps wie Angry Birds und Clash of Clans geschenkt hat. Das Gelände in Finnland, einem der größten Länder in der Europäischen Union, besteht aus Seen, Bergen und Inseln, die einzigartige Landschaften bilden. Finnland hat außerdem den Ruf, einer der besten Orte zur Betrachtung der Nordlichter zu sein - was Touristen aus aller Welt anzieht. Das Kulturerbe des Landes ist ein ebenso großer Anziehungspunkt, und es fällt schwer, sich nicht in seine Traditionen wie die Sauna - die in die ganze Welt exportiert wurde - zu verlieben - sein typischstes Symbol. 
Seine international bekannte Musikszene ist die Heimat vieler Rock- und Metal-Künstler, zum Beispiel Stratovarius, Nightwish und Sonata Arctica. Das finnische Kino kann ebenfalls berühmte Regisseure wie Aki Kaurismäki und Renny Harlin aufweisen. 

Lassen Sie Ihren Aufenthalt in Finnland zum Erfolg werden

Ganz gleich, ob Sie einige Tage mit Freunden auf einer Urlaubsreise verbringen oder ob Sie auf Geschäftsreise sind, nichts ist nützlicher, als wenigstens einige Worte in der Sprache Ihrer Gesprächspartner sagen zu können, die Ihre Bemühungen zu schätzen wissen und sich mit Sicherheit um so hilfsbereiter verhalten werden.

Wie können Sie innerhalb einer Woche bis zu einem Monat erfolgreich eine gute Aussprache erreichen?

Finnisch wird von 6 Millionen Menschen gesprochen, vor allem in Finnland und der autonomen Republik Karelien. Es ist eine uralische Sprache, die mit dem lateinischen Alphabet geschrieben wird und deren Schrift fast komplett phonetisch ist. Das ist eine große Hilfe für Anfänger, ob Finnen oder Ausländer. 
Zu den Kuriositäten der Sprache gehört die Assimilation von W zu V; dass die Buchstaben Å, Ä und Ö als getrennt und nicht als Varianten von A und O betrachtet werden; und dass ein Doppelbuchstabe einen langen Vokal oder eine Geminata (lang ausgesprochener Konsonant) hervorbringen kann. 
Hier sind einige Beispiele und Tipps für die richtige Aussprache der Laute
Das R: immer gerollt. 
Das Ä: offen wie das A im englischen Wort „cat”. 
E: wie ein französisches É ausgesprochen.
E: wie ein französisches É ausgesprochen.
Wir laden Sie ein, sich die Aussprache der Buchstaben unter dem folgenden Link anzuhören: Das finnische Alphabet mit Audio.