Kroatisch lernen

1

Progression #1 0%
Progression #2 0%
Ein neues Quiz starten
Umgangssprachliches Osnovni izrazi #1 #2
1 Guten Tag Dobar dan
dobar dan
2 Guten Tag Dobro jutro
dobro youtro
3 Guten Abend Dobra večer
dobra vetcher
4 Auf Wiedersehen Doviđenja
dovidyegna
5 Bis später Vidimo se
Vidimo sé
6 Ja Da
da
7 Nein Ne
ne
8 Bitte! Oprostite!
oprostite
9 Danke schön! Hvala
hvala
10 Vielen Dank! Puno hvala!
pouno hvala
11 Vielen Dank! Hvala lijepa!
hvala liyepa
12 Danke für Ihre Hilfe Hvala na pomoći
hvala na pomotchi
13 Bitte sehr Nema na čemu
nema na tchemou
14 Bitte sehr Molim!, molim!
molim, molim
15 In Ordnung U redu
ou redou
16 Was kostet das bitte? Koliko košta?
koliko kochta
17 Was kostet das bitte? Pošto je?
pochto ye
18 Entschuldigung! Oprostite
oprostite
19 Entschuldigung! Pardon
pardonne
20 Ich verstehe nicht Ne razumijem
né razoumiyem
21 Ich habe verstanden Razumio sam
razoumio sam
22 Ich habe verstanden Razumjela sam
razoumyela sam
23 Ich weiß nicht Ne znam
né znam
24 Verboten Zabranjeno
zabragneno
25 Wo sind die Toiletten bitte? Molim Vas, gdje je klozet?
molim vas, gdyé yé klozet
26 Wo sind die Toiletten bitte? Molim Vas, gdje je WC?
molim vas, gdyé yé vètsé
27 Frohes Neues Jahr Sretna Nova godina
sretna nova godina
28 Alles Gute zum Geburtstag! Sretan rođendan
sretan rodyendan
29 Gratuliere! Čestitam!
tchestitam

Druckversion - Kroatisch (Wortschatz) ↗

17 Themen
17 Themen

Umgangssprachliches

Konversation

Lernen

Farben

Zahlen

Zeitangaben

Taxi

Gefühle

Familie

Bar

Restaurant

Sich verabschieden

Transport

Eine Person suchen

Hotel

Strand

Bei Problemen

Wie können Sie selbst Kroatisch lernen? Fangen Sie heute mit einem einfachen und kostenlosen Online-Kurs an!

Wir haben einen sachlichen und wirksamen Ansatz entwickelt, eine Sprache einfach und schnell sprechen zu lernen: wir schlagen vor, Sie beginnen damit, einige Worte, Sätze und praktische Ausdrücke auswendig zu lernen, die Sie im Alltag gebrauchen können und die auf Reisen nützlich sind.
Sich daran zu gewöhnen, Worte laut auszusprechen, zum Beispiel Zahlen, ist eine einfache Übung, die Sie oft und zu jeder Tageszeit wiederholen können. Das wird Ihnen helfen, sich an die Laute Ihrer ausgewählten Sprache zu gewöhnen und sie Ihnen vertrauter zu machen.
Und sobald Ihr Urlaub in Zagreb, Korčula, Mljet oder anderswo in Kroatien begonnen hat, werden Sie überrascht sein, wie vertraut und einfach zu verstehen es Ihnen erscheinen wird.
Des Weiteren ist ein Taschenwörterbuch immer hilfreich, besonders auf einer Reise. Damit können Sie die Übersetzung neuer Wörter nachschlagen und so Ihr Vokabular verbessern.

Warum auf Reisen kroatisch sprechen?

Als Amtssprache in Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Montenegro und in Provinzen von Serbien, Österreich und Italien wird Kroatisch von etwa 6 Millionen Menschen weltweit gesprochen.

Traumurlaub, der die Freuden der Natur mit dem Komfort der Stadt verbindet. 

Kroatien liegt am Treffpunkt der Kulturen, die die europäische Geschichte geprägt haben, zum Beispiel die Venezianische, Österreich-Ungarische, Römische, Byzantinische und Osmanische, und hat eine eigene Topographie, Relief und Geographie, in der viele verschiedene Landschaften, wie Ebenen und Seen im Norden und Berge und Felsenküste mit zahllosen großen und kleinen Inseln, vorzufinden sind. Unter diesen wunderschönen Landschaften sind der Nationalpark Plitvicer Seen, der Diokletianpalast in Split und die Elaphiten-Inseln. Zudem ist der Tourismus so wichtig für das Land, dass er 25% des BIP ausmacht. 
Der multikulturelle Aspekt des Landes ist ein Vorteil für Besucher, die eine Leidenschaft für die Kochkunst haben, denn sie werden durch Spezialitäten wie Börek (eine herzhafte Teigtasche aus dem Balkan) und Kulen (Schweinewurst) in Versuchung geführt werden. In der Literatur hat das Land viele herausragende Autoren, besonders im Bereich Science Fiction, wie Ivo Brešan, Dalibor Perković und Milan Šufflay. 

Lassen Sie Ihren Aufenthalt in Kroatien zum Erfolg werden

Ganz gleich, ob Sie einige Tage mit Freunden auf einer Urlaubsreise verbringen oder ob Sie auf Geschäftsreise sind, nichts ist nützlicher, als wenigstens einige Worte in der Sprache Ihrer Gesprächspartner sagen zu können, die Ihre Bemühungen zu schätzen wissen und sich mit Sicherheit um so hilfsbereiter verhalten werden.

Wie können Sie innerhalb einer Woche bis zu einem Monat erfolgreich eine gute Aussprache erreichen?

Die Aussprache des Kroatischen ist relativ einfach, da die Schrift fast komplett phonemisch ist, sodass die geschriebenen Buchstaben mit den gesprochenen Lauten übereinstimmen, für die sie stehen.
Entdecken Sie hier einige Merkmale der Sprache: 
Das R kann ein Sonant der Silbe sein, wenn es am Anfang eines Wortes steht oder in einigen Lehnwörtern. 
Die Verbindung eines stimmlosen und eines stimmhaften Konsonanten in einem Wort durch Zufügen einer grammatischen Endung oder eines Suffixes führt dazu, dass er erste Konsonant an den zweiten assimiliert wird und dadurch ebenfalls entweder stimmlos oder stimmhaft wird. 
Die Betonung der Wörter im Kroatischen wirkt sich auf die Dauer des Vokals und die „Melodie“ des Wortes aus.