Türkisch lernen

1
Guten Tag
+ Variation
Guten Abend
Auf Wiedersehen
+ Anders gesagt
Bis später
Ja
Nein
Bitte!
+ Anders gesagt
Danke schön!
Vielen Dank!
Danke für Ihre Hilfe
Bitte sehr
+ Anders gesagt
In Ordnung
Was kostet das bitte?
+ Anders gesagt
Entschuldigung!
Ich verstehe nicht
Ich habe verstanden
Ich weiß nicht
Verboten
Wo sind die Toiletten bitte?
Frohes Neues Jahr
Alles Gute zum Geburtstag!
+ Anders gesagt
Gratuliere!
+ Anders gesagt

mp3+pdf
Progression 0%
Progression 1 0%
Progression 2 0%
Ein neues Quiz starten
Umgangssprachliches Temel ifadeler 1 2

Druckversion - Türkisch (Wortschatz)

17 Themen
17 Themen

Umgangssprachliches

Konversation

Lernen

Farben

Zahlen

Zeitangaben

Taxi

Gefühle

Familie

Bar

Restaurant

Sich verabschieden

Transport

Eine Person suchen

Hotel

Strand

Bei Problemen

Wie können Sie selbst Türkisch lernen? Fangen Sie heute mit einem einfachen und kostenlosen Online-Kurs an!

Wir haben einen sachlichen und wirksamen Ansatz entwickelt, eine Sprache einfach und schnell sprechen zu lernen: wir schlagen vor, Sie beginnen damit, einige Worte, Sätze und praktische Ausdrücke auswendig zu lernen, die Sie im Alltag gebrauchen können und die auf Reisen nützlich sind.
Sich daran zu gewöhnen, Worte laut auszusprechen, zum Beispiel Zahlen, ist eine einfache Übung, die Sie oft und zu jeder Tageszeit wiederholen können. Das wird Ihnen helfen, sich an die Laute Ihrer ausgewählten Sprache zu gewöhnen und sie Ihnen vertrauter zu machen.
Und sobald Ihr Urlaub in Ankara, Istanbul oder anderswo in der Türkei begonnen hat, werden Sie überrascht sein, wie vertraut und einfach zu verstehen es Ihnen erscheinen wird.
Des Weiteren ist ein Taschenwörterbuch immer hilfreich, besonders auf einer Reise. Damit können Sie die Übersetzung neuer Wörter nachschlagen und so Ihr Vokabular verbessern.

Warum auf Reisen türkisch sprechen?

Eine Brücke zwischen Osten und Westen 

Die Türkei liegt am Treffpunkt der russischen, mediterranen, Balkan- und nahöstlichen Kulturen, und das türkische Gebiet ist von großer Wichtigkeit für den Austausch zwischen diesen Völkern, ob in wirtschaftlichen, religiösen oder kulturellen Angelegenheiten. 
Durch diese strategische Lage ist eine Bevölkerung aus vielen Völkern entstanden, die den kulturellen und sprachlichen Reichtum der Türkei aus einer Mischung der anatolischen, osmanischen, westlichen und oghusischen Kultur aufgebaut haben. Zwischen Tradition und Moderne zeigt sich dieser Reichtum in der prächtigen Architektur der Paläste, den Mausoleen und Moscheen, in der Literatur, mit Autoren wie Elif Şafak und Orhan Pamuk (dem Gewinner der Literaturnobelpreises 2006), der Raffinesse der Musik, und dem Abwechslungsreichtum der Kochkunst, die reich an Nudeln, Fleisch, Fisch, Gemüse und Desserts ist.  Die Türkei ist größtenteils in Asien gelegen und wird vom Schwarzen Meer, Marmarameer, der Ägäis und dem Mittelmeer begrenzt. In der türkischen Landschaft finden sich auch Seen, Wälder und zwei bedeutende Gebirgsketten.
Obwohl Ankara die administrative Hauptstadt der Türkei ist, ist Istanbul, die größte Stadt, die Finanz-, Wirtschafts- und Kultur-Hauptstadt des Landes. 

Lassen Sie Ihren Aufenthalt in der Türkei zum Erfolg werden

Ganz gleich, ob Sie einige Tage mit Freunden auf einer Urlaubsreise verbringen oder ob Sie auf Geschäftsreise sind, nichts ist nützlicher, als wenigstens einige Worte in der Sprache Ihrer Gesprächspartner sagen zu können, die Ihre Bemühungen zu schätzen wissen und sich mit Sicherheit um so hilfsbereiter verhalten werden.

Wie können Sie innerhalb einer Woche bis zu einem Monat erfolgreich eine gute Aussprache erreichen?

Ein quasi-phonetisches Alphabet

Türkisch ist die Amtssprache der Türkei und Zyperns und wird von mehr als 70 Millionen Menschen gesprochen. 
Um die richtige Aussprache des Türkischen zu lernen, muss beachtet werden, dass dies eine agglutinierende Sprache ist, in der Suffixe in großem Umfang gebraucht werden. Obwohl das Alphabet quasi-phonetisch ist (es wird so ausgesprochen, wie es geschrieben wird), dessen Buchstaben fast immer demselben Laut zugeordnet sind, enthält die Sprache ein komplexes System der Vokalharmonie, das die Tiefe, Lippenrundung und Offenheit der Vokale regelt. 

Hier sind einige Richtlinien zur Aussprache, um Ihnen bei den ersten Schritten zu helfen: 

Das R wird gerollt, wie ein einfaches R auf Spanisch.
Das L ist immer velar wie auf Englisch.
Das K wird wie auf französisch ausgesprochen: vor E, I, Ö, Ü wird es palatalisiert. 
Das Ğ wird nicht ausgesprochen und kommt nur nach Vokalen vor. Am Ende des Wortes oder vor einem weiteren Konsonanten verlängert es den vorhergehenden Vokal.
Im Türkischen müssen alle Buchstaben ausgesprochen werden, da das Zusammenfügen zweier Buchstaben keinen neuen Laut erzeugt. 
Wir laden Sie ein, sich die Aussprache der Buchstaben unter dem folgenden Link anzuhören: Das türkische Alphabet mit Audio.