Niederländisch lernen

1

Progression #1 0%
Progression #2 0%
Ein neues Quiz starten
Umgangssprachliches Belangrijke uitdrukkingen #1 #2
1 Guten Tag Goedendag
2 Guten Abend Goedenavond
3 Auf Wiedersehen Tot ziens
4 Bis später Tot straks
5 Ja Ja
6 Nein Nee
7 Bitte! Alstublieft
8 Danke schön! Dank u
9 Vielen Dank! Dank u wel
10 Vielen Dank! Dank je wel
11 Danke für Ihre Hilfe Bedankt voor uw hulp
12 Bitte sehr Graag gedaan
13 In Ordnung Okee
14 Was kostet das bitte? Hoeveel kost dat?
15 Entschuldigung! Pardon!
16 Entschuldigung! Excuseer!
17 Ich verstehe nicht Ik begrijp het niet
18 Ich habe verstanden Ik heb het begrepen
19 Ich weiß nicht Ik weet het niet
20 Verboten Verboden
21 Wo sind die Toiletten bitte? Waar zijn de toiletten, alstublieft?
22 Frohes Neues Jahr Gelukkig Nieuwjaar!
23 Alles Gute zum Geburtstag! Gelukkige verjaardag!
24 Gratuliere! Gefeliciteerd!
25 Gratuliere! Proficiat!

Druckversion - Niederländisch (Wortschatz) ↗

17 Themen
17 Themen

Umgangssprachliches

Konversation

Lernen

Farben

Zahlen

Zeitangaben

Taxi

Gefühle

Familie

Bar

Restaurant

Sich verabschieden

Transport

Eine Person suchen

Hotel

Strand

Bei Problemen

Wie können Sie selbst Niederländisch lernen? Fangen Sie heute mit einem einfachen und kostenlosen Online-Kurs an!

Wir haben einen sachlichen und wirksamen Ansatz entwickelt, eine Sprache einfach und schnell sprechen zu lernen: wir schlagen vor, Sie beginnen damit, einige Worte, Sätze und praktische Ausdrücke auswendig zu lernen, die Sie im Alltag gebrauchen können und die auf Reisen nützlich sind.
Sich daran zu gewöhnen, Worte laut auszusprechen, zum Beispiel Zahlen, ist eine einfache Übung, die Sie oft und zu jeder Tageszeit wiederholen können. Das wird Ihnen helfen, sich an die Laute Ihrer ausgewählten Sprache zu gewöhnen und sie Ihnen vertrauter zu machen.
Und sobald Ihr Urlaub oder Ihre Geschäftsreise in den Niederlanden begonnen hat, in Amsterdam, Rotterdam, Den Haag, Maastricht oder Haarlem, werden Sie überrascht sein, wie vertraut und einfach zu verstehen es Ihnen erscheinen wird.
Des Weiteren ist ein Taschenwörterbuch immer hilfreich, besonders auf einer Reise. Damit können Sie die Übersetzung neuer Wörter nachschlagen und so Ihr Vokabular verbessern.

Warum auf Reisen niederländisch sprechen?

Holland, ein Land, das den Geist des europäischen Kontinents verkörpert

Erasmus, der bedeutendste Reisende des fünfzehnten Jahrhunderts, gilt als der „erste europäische Bürger“. Er wurde in Rotterdam geboren und wurde zum Symbol eines Europas, in dem Bürger die Sprachen anderer lernen und ihre Kulturen teilen.
Niederländisch wird von mehr als 28 Millionen Menschen weltweit verstanden. Es wird in den Niederlanden, im französischen Flandern, im flämischen Teil Belgiens und in Suriname - der ehemaligen holländischen Kolonie - gesprochen. In vielen Ländern finden Sie auch Auswanderer, mit denen Sie sich unterhalten können, denn die Holländer sind eine Nation der Reisenden. Die Niederlande sind auch die Heimat vieler weltberühmter Maler: Rembrandt, Bosch, Rubens, Van Gogh, Mondrian. Ebenso war der bedeutende Philosoph des siebzehnten Jahrhunderts, Spinoza, dort beheimatet.

Ein Land der Gerechtigkeit und Freiheit

Die Niederlande nehmen den vierten Platz in der Liste der am höchsten entwickelten Länder nach dem Human Development Index (HDI) ein und befinden sich unter den 20 stärksten Wirtschaftsmächten weltweit. Das Land engagiert sich stark für die Verteidigung der Menschenrechte, was Den Haag (Sitz des Parlaments und Amt des Premierministers) seine Stellung als Welthauptstadt des Rechts eingebracht hat. Internationale Organisationen wie der Internationale Gerichtshof (IGH), der Internationale Strafgerichtshof (IStGH), Europol und andere haben hier ihren Sitz. Diese wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung ist im wesentlichen dem Bildungssystem zuzuschreiben, das als eines der besten in Europa gilt. Zudem ist die holländische Kultur ein großer Anziehungspunkt für Touristen, die in die Fußstapfen von Persönlichkeiten wie Vincent Van Gogh, Harry Mulisch und Hella Haasse treten möchten.

Eine starke kulturelle Identität

Kenntnisse in dieser Sprache bringen Ihnen wichtige Themen im Zeitalter von Europa und geschäftlicher Kooperation näher. Die Benelux-Region (Niederlande, Luxemburg und Belgien), in der 85% der Bevölkerung niederländisch sprechen, spielt auch heute noch eine wichtige Rolle in der Wirtschaft. Außerdem ist die geringe Arbeitslosenquote attraktiv für Ausländer, die diese Sprache beherrschen. Aber es sind auch Länder, die durch ihre leistungsstarken Universitäten an der Spitze des wissenschaftlichen und technischen Fortschritts stehen. Kenntnisse der Sprache eröffnen Ihnen den Zugang zu Wissensgebieten, die nur Niederländischsprachigen zugänglich sind: beispielsweise Stadtplanung und Architektur oder die Landgewinnung durch Eindämmung des Meeres.
Holländischsprachige sind stolz auf ihre Sprache, und obwohl ein Großteil die Sprache sehr korrekt spricht, können Sie sicher sein, dass Ihnen Türen geöffnet werden, die geschlossen bleiben würden, wenn Sie sich nicht die Mühe machten, ihre Sprache zu teilen.

Eine Sprache, die Türen zu vielen Kulturen eröffnet

Niederländisch ist eine Amtssprache der Europäischen Union und wird vor allem in den Niederlanden gesprochen, ist aber auch in Belgien, Frankreich, Suriname und 6 anderen Ländern zu finden. Es wird von 28 Millionen Menschen, einschließlich 23 Millionen Muttersprachlern, gesprochen. Wenn man die Anzahl der Menschen, die Afrikaans sprechen, hinzufügt - eine Sprache, die in Südafrika und Namibia gesprochen wird, die aus dem Holländischen hervorgegangen ist und mit diesem noch immer untereinander verständlich ist - wird Niederländisch Ihnen die Türen zur Kommunikation mit etwa 35 Millionen Menschen in Europa, Afrika, Amerika, der Karibik und Indonesien eröffnen.

Afrikaans

Afrikaans, eine der Amtssprachen Südafrikas, ist direkt aus dem Niederländischen der niederländischen Kolonialsiedler (Buren) hervorgegangen, hat sich seitdem verselbständigt und gilt heute als eigene Sprache. Jedoch ist die Verständigung zwischen beiden Sprachen ohne größere Schwierigkeiten möglich.

Wie können Sie im Internet Niederländisch lernen?

Es gibt keine richtige oder falsche Methode, wenn Sie anfangen, eine neue Sprache alleine zu erlernen: Im Wesentlichen brauchen Sie Selbstvertrauen und die Fähigkeit, sich von Ihrem eigenen Entdeckungsinstinkt leiten zu lassen. Das einzige, was Sie nie aus den Augen verlieren sollten, ist, was Sie motiviert hat, diese Sprache zu lernen: Ihre Leidenschaft für Flämische Malerei, die Liebe zu Tulpen - eine der regionalen Spezialitäten - die unvergleichliche Wärme der Menschen oder ganz einfach, dass Sie Ihren nächsten Urlaub auf einer Fahrradtour durch Holland verbringen möchten (in diesem Land ist das Fahrrad König). Um Ihre Kraft zu sparen, würden wir Ihnen empfehlen, sich in den ersten Unterrichtsstunden so weit wie möglich darauf zu konzentrieren, was Ihr Hauptgrund für das Erlernen der Sprache war. Dann werden nach und nach weitere Gründe hinzukommen, diese überraschende Sprache zu lieben.

Lassen Sie Ihren Aufenthalt in Holland zum Erfolg werden

Ganz gleich, ob Sie einige Tage mit Freunden auf einer Urlaubsreise verbringen oder ob Sie auf Geschäftsreise sind, nichts ist nützlicher, als wenigstens einige Worte in der Sprache Ihrer Gesprächspartner sagen zu können, die Ihre Bemühungen zu schätzen wissen und sich mit Sicherheit um so hilfsbereiter verhalten werden.

Wie können Sie innerhalb einer Woche bis zu einem Monat erfolgreich eine gute Aussprache erreichen?

Aber Vorsicht, es ist nicht einfach, diese Sprache zu sprechen, und ihre vierzig Laute (16 Vokale und 24 Konsonanten) werden sich zuerst sicherlich sehr fremd anhören! Eines wird Sie jedoch erleichtern: die Betonung liegt meist auf der vorletzten Silbe, was Ihnen erlaubt, sich zum Beispiel auf die Aussprache der kurzen und langen Vokale zu konzentrieren (eine Unterscheidung, die man auch im Englischen und Deutschen antrifft).
Wir laden Sie ein, sich die Aussprache der Buchstaben unter dem folgenden Link anzuhören: Das niederländische Alphabet mit Audio.