Serbisch lernen

1

Progression Q1 0%
Progression Q2 0%
Ein neues Quiz starten
Deutsch Serbisch Q1 Q2
1 Guten Tag Dobar dan
dobar dan
2 Guten Tag Dobro jutro
dobro youtro
3 Guten Abend Dobro veče
dobro vetche
4 Auf Wiedersehen Doviđenja
dovidyegna
5 Bis später Vidimo se
Vidimo sé
6 Ja Da
da
7 Nein Ne
ne
8 Bitte! Molim vas
molim vas
9 Danke schön! Hvala
hvala
10 Vielen Dank! Hvala puno!
hvala pouno
11 Vielen Dank! Hvala lepo!
hvala lepo
12 Danke für Ihre Hilfe Hvala na pomoći
hvala na pomotchi
13 Bitte sehr Nema na čemu
nema na tchemou
14 Bitte sehr Molim!
molim
15 In Ordnung U redu
ou redou
16 Was kostet das bitte? Koliko košta?
koliko kochta
17 Was kostet das bitte? Pošto je?
pochto ye
18 Entschuldigung! Izvinite
izvinite
19 Entschuldigung! Oprostite
oprostite
20 Ich verstehe nicht Ne razumem
né razoumem
21 Ich habe verstanden Razumeo sam
razoumeo sam
22 Ich habe verstanden Razumela sam
razoumela sam
23 Ich weiß nicht Ne znam
né znam
24 Verboten Zabranjeno
zabragneno
25 Wo sind die Toiletten bitte? Molim Vas, gde je toalet ?
molim vas, gdé yé toalet
26 Wo sind die Toiletten bitte? Molim Vas, gde je WC?
molim vas, gdé yé vètsé
27 Frohes Neues Jahr Srećna Nova godina
sretchna nova godina
28 Alles Gute zum Geburtstag! Srećan rođendan
sretchan rodyendan
29 Schöne Ferien! Srećni praznici!
sretchni praznitsi
30 Gratuliere! Čestitam!
tchestitam



17 Themen
17 Themen

Umgangssprachliches

Konversation

Lernen

Farben

Zahlen

Zeitangaben

Taxi

Gefühle

Familie

Bar

Restaurant

Sich verabschieden

Transport

Eine Person suchen

Hotel

Strand

Bei Problemen

Wie können Sie selbst Serbisch lernen? Fangen Sie heute mit einem einfachen und kostenlosen Online-Kurs an!

Wir haben einen sachlichen und wirksamen Ansatz entwickelt, eine Sprache einfach und schnell sprechen zu lernen: wir schlagen vor, Sie beginnen damit, einige Worte, Sätze und praktische Ausdrücke auswendig zu lernen, die Sie im Alltag gebrauchen können und die auf Reisen nützlich sind.
Sich daran zu gewöhnen, Worte laut auszusprechen, zum Beispiel Zahlen, ist eine einfache Übung, die Sie oft und zu jeder Tageszeit wiederholen können. Das wird Ihnen helfen, sich an die Laute Ihrer ausgewählten Sprache zu gewöhnen und sie Ihnen vertrauter zu machen.
Und sobald Ihr Urlaub in Belgrad, in Đavolja Varoš oder anderswo in Serbien begonnen hat, werden Sie überrascht sein, wie vertraut und einfach zu verstehen es Ihnen erscheinen wird.
Des Weiteren ist ein Taschenwörterbuch immer hilfreich, besonders auf einer Reise. Damit können Sie die Übersetzung neuer Wörter nachschlagen und so Ihr Vokabular verbessern.

Warum auf Reisen serbisch sprechen?

Falls Sie ein Filmfan sind, wissen Sie sicher, dass das serbische Kino eines der bedeutendsten in Europa ist, und nichts ist besser, als die Sprache in der Originalversion eines Filmes zu kennen um ihn in all seinen Feinheiten zu verstehen. Aber keine Sorge, auch wenn Sie keine Leidenschaft für Filmkunst haben, es gibt viele Gründe, in diese Sprache einzutauchen! 

Sie haben Lust auf einen Ausflug? 

Mit 5 Nationalparks, 120 Naturreservaten und 470 Naturschutzgebieten stehen etwa 5% des Geländes in Serbien unter Schutz, wodurch einige außergewöhnliche Orte entstanden sind, in denen man sich in die Natur flüchten kann. Unter diesen Stätten können Sie die Deliblato-Düne, die Đavolja Varoš-Region mit seinen kuriosen Naturdenkmälern und die Römische Stätte Felix Romuliana genießen, die auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes steht. 
Tourismus existiert auch in vielen Städten wie Vrnjačka Banja, einem berühmten Badeort; Jagodina und Kovačica, Städte in denen zwei bedeutende Museen für naive Kunst beheimatet sind; und Belgrad, die Hauptstadt des Landes mit seinen vielen Museen, Festivals - einschließlich des von Mira Trailović und Jovan Ćirilov gegründeten BITEF - und einem sehr lebhaften Nachtleben. Die Hauptstadt ist ebenfalls die Stadt des Serbischen Theaters und Kinos, das eines der bemerkenswertesten in Europa ist, und den bekanntesten Regisseur des Landes, Emir Kusturica, hervorgebracht hat. Im Musikbereich schätzt das Land seine traditionellen Instrumente wie die Gusla, ein Instrument, das ein Symbol für die serbische Kultur und Erinnerung ist.

Lassen Sie Ihren Aufenthalt in Serbien zum Erfolg werden

Ganz gleich, ob Sie einige Tage mit Freunden auf einer Urlaubsreise verbringen oder ob Sie auf Geschäftsreise sind, nichts ist nützlicher, als wenigstens einige Worte in der Sprache Ihrer Gesprächspartner sagen zu können, die Ihre Bemühungen zu schätzen wissen und sich mit Sicherheit um so hilfsbereiter verhalten werden.

Wie können Sie innerhalb einer Woche bis zu einem Monat erfolgreich eine gute Aussprache erreichen?

Serbisch wird von etwa 9 Millionen Menschen gesprochen und ist die Amtssprache von Serbien, Montenegro, Kosovo und Bosnien und Herzegovina und ist ebenfalls eine anerkannte Sprache in einigen weiteren mittel- und osteuropäischen Ländern. 
Es wird mit dem kyrillischen Alphabet geschrieben, das so angepasst ist, dass jeder der 30 Buchstaben - einschließlich fünf Vokalphonemen und 25 Konsonanten - einem einzigen Laut entspricht. Zudem ist die Schreibweise phonemisch, also werden Worte so geschrieben, wie sie ausgesprochen werden. 
Hier sind einige Merkmale der serbischen Aussprache 
Das R kann ein Sonant der Silbe sein wenn es am Anfang eines Wortes steht oder in einigen Lehnwörtern. 
Die Verbindung eines stimmlosen und eines stimmhaften Konsonanten in einem Wort durch Zufügen einer grammatischen Endung oder eines Suffixes führt dazu, dass er erste Konsonant an den zweiten assimiliert wird und dadurch ebenfalls entweder stimmlos oder stimmhaft wird. 
Die Betonung der Wörter im Serbischen wirkt sich auf die Dauer des Vokals und die „Melodie“ des Wortes aus.