Katalanisch lernen

1
Guten Tag
+ Umgangssprache
Guten Abend
Auf Wiedersehen
+ Formelle Sprache
Bis später
Ja
Nein
Bitte!
Danke schön!
Vielen Dank!
Danke für Ihre Hilfe
Bitte sehr
In Ordnung
Was kostet das bitte?
+ Anders gesagt
Entschuldigung!
Ich verstehe nicht
Ich habe verstanden
Ich weiß nicht
Verboten
Wo sind die Toiletten bitte?
Frohes Neues Jahr
Alles Gute zum Geburtstag!
Schöne Ferien!
Gratuliere!

mp3+pdf
Progression 0%
Progression 1 0%
Progression 2 0%
Ein neues Quiz starten
Umgangssprachliches Expressions essencials 1 2

Druckversion - Katalanisch (Wortschatz)

17 Themen
17 Themen

Umgangssprachliches

Konversation

Lernen

Farben

Zahlen

Zeitangaben

Taxi

Gefühle

Familie

Bar

Restaurant

Sich verabschieden

Transport

Eine Person suchen

Hotel

Strand

Bei Problemen

Wie können Sie selbst Katalanisch lernen? Fangen Sie heute mit einem einfachen und kostenlosen Online-Kurs an!

Wir haben einen sachlichen und wirksamen Ansatz entwickelt, eine Sprache einfach und schnell sprechen zu lernen: wir schlagen vor, Sie beginnen damit, einige Worte, Sätze und praktische Ausdrücke auswendig zu lernen, die Sie im Alltag gebrauchen können und die auf Reisen nützlich sind.
Sich daran zu gewöhnen, Worte laut auszusprechen, zum Beispiel Zahlen, ist eine einfache Übung, die Sie oft und zu jeder Tageszeit wiederholen können. Das wird Ihnen helfen, sich an die Laute Ihrer ausgewählten Sprache zu gewöhnen und sie Ihnen vertrauter zu machen.
Und sobald Ihr Urlaub in Katalonien, Andorra oder anderswo begonnen hat, werden Sie überrascht sein, wie vertraut und einfach zu verstehen es Ihnen erscheinen wird.
Des Weiteren ist ein Taschenwörterbuch immer hilfreich, besonders auf einer Reise. Damit können Sie die Übersetzung neuer Wörter nachschlagen und so Ihr Vokabular verbessern.

Warum auf Reisen katalanisch sprechen?

Ihre nächstes Reiseziel muss Ihren Wünschen gerecht werden, nach Kultur, Kochkunst und... Feiern? Entdecken Sie die „katalanischen Länder“, ihre Sprache und Kultur! Traumhafte Strände, künstlerische Vielfalt und Gourmet-Gastronomie
Katalanisch wird von 10 Millionen Menschen gesprochen und ist eine der Sprachen der Europäischen Union. 
Eine Region, in der die Sprache gesprochen wird, ist Katalonien, das seit 1988 eine der Regionen, die die „Vier Motoren für Europa“ bilden, ist. Es ist das wichtigste Touristenziel Spaniens dank der Sehenswürdigkeiten von Barcelona, Girona und Tarragona, um nur einige zu nennen.

Beim Besuch der Region können Kunstliebhaber die Werke wichtiger Persönlichkeiten der Kunstwelt entdecken, zum Beispiel Salvador Dalí, Joan Miró, Pablo Picasso und Antoni Gaudí. Bedeutende Meisterwerke des letzteren sind in dieser Gegend zu besichtigen, wie der Park Güell, der Palazzo Güell, das Casa Milà, die Geburtsfassade und die Krypta der Sagrada Família. 
Die Sprache wird für diejenigen von Vorteil sein, die die architektonische Pracht von Valencia oder den Charme der Balearischen Inseln, wie Mallorca und Ibiza, mit ihren berühmten Stränden, Höhlen und Festivals, genießen möchten. 

Lassen Sie Ihren Aufenthalt in Katalonien zum Erfolg werden

Ganz gleich, ob Sie einige Tage mit Freunden auf einer Urlaubsreise verbringen oder ob Sie auf Geschäftsreise sind, nichts ist nützlicher, als wenigstens einige Worte in der Sprache Ihrer Gesprächspartner sagen zu können, die Ihre Bemühungen zu schätzen wissen und sich mit Sicherheit um so hilfsbereiter verhalten werden.

Wie können Sie innerhalb einer Woche bis zu einem Monat erfolgreich eine gute Aussprache erreichen?

Katalanisch ist aus dem Vulgärlatein hervorgegangen und wird in den Regionen der ehemaligen Territorien von Aragon gesprochen, das heute zwischen Spanien, Frankreich, Andorra und Italien liegt. 
Zu den besonders bemerkenswerten Eigenschaften zählen: 
Das H bleibt immer stumm.
Das M und N führen nicht zu einen nasalen Aussprache des vorhergehenden Vokals.
Das NY ist ein palatales N, das wie das französische GN, das portugiesische oder okzitanische NH oder das spanische Ñ ausgesprochen wird.
Wir laden Sie ein, sich die Aussprache der Buchstaben unter dem folgenden Link anzuhören: Das katalanische Alphabet mit Audio.