Slowakisch lernen

1
Progression #1 0%
Progression #2 0%
Ein neues Quiz starten
Umgangssprachliches Dôležité frázy #1 #2
1 Guten Tag Dobrý deň
2 Guten Abend Dobrý večer
3 Auf Wiedersehen Dovidenia
4 Ja Áno
5 Nein Nie
6 Danke schön! Ďakujem
7 Vielen Dank! Ďakujem pekne
8 Danke für Ihre Hilfe Ďakujem Vám za pomoc
9 Bitte sehr Prosím
10 In Ordnung Súhlasím
11 Was kostet das bitte? Koľko to stojí, prosím?
12 Entschuldigung! Prepáčte!
13 Ich verstehe nicht Nerozumiem
14 Ich habe verstanden Rozumel som
15 Ich weiß nicht Neviem
16 Verboten Zakázané
17 Wo sind die Toiletten bitte? Kde sú záchody, prosím?
18 Frohes Neues Jahr Šťastný a veselý nový rok!
19 Alles Gute zum Geburtstag! Všetko nejlepšie k narodeninám!
20 Gratuliere! Blahoželám!

Druckversion - Slowakisch (Wortschatz) ↗

17 Themen
17 Themen

Umgangssprachliches

Konversation

Lernen

Farben

Zahlen

Zeitangaben

Taxi

Gefühle

Familie

Bar

Restaurant

Sich verabschieden

Transport

Eine Person suchen

Hotel

Strand

Bei Problemen

Wie können Sie selbst Slowakisch lernen? Fangen Sie heute mit einem einfachen und kostenlosen Online-Kurs an!

Wir haben einen sachlichen und wirksamen Ansatz entwickelt, eine Sprache einfach und schnell sprechen zu lernen: wir schlagen vor, Sie beginnen damit, einige Worte, Sätze und praktische Ausdrücke auswendig zu lernen, die Sie im Alltag gebrauchen können und die auf Reisen nützlich sind.
Sich daran zu gewöhnen, Worte laut auszusprechen, zum Beispiel Zahlen, ist eine einfache Übung, die Sie oft und zu jeder Tageszeit wiederholen können. Das wird Ihnen helfen, sich an die Laute Ihrer ausgewählten Sprache zu gewöhnen und sie Ihnen vertrauter zu machen.
Und sobald Ihr Urlaub in Bratislava, in der Hohen Tatra oder einer anderen Stadt in der Slowakei begonnen hat, werden Sie überrascht sein, wie vertraut und einfach zu verstehen es Ihnen erscheinen wird.
Des Weiteren ist ein Taschenwörterbuch immer hilfreich, besonders auf einer Reise. Damit können Sie die Übersetzung neuer Wörter nachschlagen und so Ihr Vokabular verbessern.

Warum auf Reisen slowakisch sprechen?

Sie möchten mehr über die slawische Kultur erfahren, mit ihren großartigen Landschaften, Literaturklassikern und Gourmetgerichten? Lernen Sie slowakisch und kommen Sie Ihren Zielen näher! 

Eine wachsende Wirtschaft

Die Slowakei, seit 2004 Mitglied der Europäischen Union, sowie der UN, der NATO und anderen internationalen Organisationen, ist eine wachsende Wirtschaftsmacht mit vielen internationalen Industrieunternehmen, beispielsweise den Giganten der Automobilproduktion. Zudem ist das Land aktiv in der Landwirtschaft und den Bereichen Energie, Kapitalgüter, Elektronik, Kohle usw. 
Die Geschichte, die eng mit der der benachbarten Länder verbunden ist, hat die slowakische Sprache beeinflusst, die eine relative gegenseitige Verständlichkeit mit Tschechisch und Polnisch aufweist. Die Gastronomie der Slowakei zeigt ebenfalls starke Einflüsse ihrer slawischen, österreichischen und ungarischen Nachbarn. 
Der Tourismus in der Slowakei ist sehr attraktiv, denn zu ihren vielfältigen Landschaften zählen die Karpaten mit ihren beliebten Skibergen, die wunderschönen Seen und Täler, die Ebenen entlang der Donau und ihre vielen Schlösser und Kirchen. 

Sind Sie Eishockey-Fan? Entdecken Sie die slowakischen Mannschaften! 

Die slowakische Kultur ist lebhaft und hat in fast jedem Bereich bedeutende Persönlichkeiten hervorgebracht, zum Beispiel Alfonz Bednár und Peter Pišťanek in der Literatur und Edita Gruberová und Richard Müller in der Musik. Zudem wurde die Fujara-Flöte (ein traditionelles slowakisches Instrument) 2005 in das immaterielle Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen. 

Lassen Sie Ihren Aufenthalt in der Slowakei zum Erfolg werden

Ganz gleich, ob Sie einige Tage mit Freunden auf einer Urlaubsreise verbringen oder ob Sie auf Geschäftsreise sind, nichts ist nützlicher, als wenigstens einige Worte in der Sprache Ihrer Gesprächspartner sagen zu können, die Ihre Bemühungen zu schätzen wissen und sich mit Sicherheit um so hilfsbereiter verhalten werden.

Wie können Sie innerhalb einer Woche bis zu einem Monat erfolgreich eine gute Aussprache erreichen?

Slowakisch wird vor allem in der Slowakei gesprochen, ist aber auch in Ländern wie der Tschechischen Republik, Serbien, Kanada und Australien anzutreffen. Es ist die Sprache von mehr als 5,2 Millionen Menschen und weist eine relative gegenseitige Verständlichkeit mit Tschechisch und Polnisch auf.
Die Sprache verwendet das lateinische Alphabet mit 46 Zeichen, erweitert durch diakritische Zeichen. Sie ist auch durch Deklinationen, die Verwendung von drei Genera (maskulin, feminin, neutrum), vollendete und unvollendete Verben und ein reichhaltiges System aus Präfixen und abgeleiteten Suffixen gekennzeichnet. 
In der Aussprache sind die Betonung auf der ersten Silbe, die langen und kurzen Vokale - die zur Unterscheidung von Minimalpaaren dienen - und die Möglichkeit, R und L als Vokale zu verwenden, hervorzuheben. 
Hier sind einige Tipps für die richtige Aussprache: 
Das ä erscheint nur nach den labialen Konsonanten (b, p, m, v).
Der Konsonant v wird am Ende der Silbe [u̯] ausgesprochen (außer vor n oder ň).