Hindi lernen

1
Progression #1 0%
Progression #2 0%
Ein neues Quiz starten
Umgangssprachliches आवश्यक वाक्य #1 #2
1 Guten Tag नमस्ते
Namastē
2 Bis später बाद में मिलते हैं
Bād mēṁ miltē hain
3 Ja हाँ
Hām̐
4 Nein नहीं
Nahīṁ
5 Danke schön! धन्यवाद
Dhan'yavād
6 Vielen Dank! धन्यवाद
Dhan'yavād
7 Danke für Ihre Hilfe मदद के लिए धन्यवाद
Madad kē li'ē dhan'yavād
8 Bitte sehr कृपया
Krḁpayā
9 In Ordnung ठीक है
Ṭhīk hai
10 Was kostet das bitte? इसका दाम क्या है?
Iskā dām kyā hai?
11 Entschuldigung! माफ़ कीजिए
Māf kīji'ē
12 Ich verstehe nicht मेरी समझ में नहीं आ रहा है
Mērī samajh mēṁ nahīṁ ā rahā hai
13 Ich habe verstanden मैं समझ गया
Maiṁ samajh gayā
14 Ich weiß nicht मुझे नहीं पता
Mujhē nahīṁ patā
15 Verboten निषिद्ध
Niṣid'dha
16 Wo sind die Toiletten bitte? शौचालय कहाँ है
Śaucālay kahām̐ hai
17 Frohes Neues Jahr नया साल मुबारक हो
Nayā sāl mubāraka hō
18 Alles Gute zum Geburtstag! जन्मदिन की शुभकामनाएँ
Janmadin kī śubhkāmnā'ēm̐
19 Gratuliere! बधाई हो
Badhā'ī hō

Druckversion - Hindi (Wortschatz) ↗

17 Themen
17 Themen

Umgangssprachliches

Konversation

Lernen

Farben

Zahlen

Zeitangaben

Taxi

Gefühle

Familie

Bar

Restaurant

Sich verabschieden

Transport

Eine Person suchen

Hotel

Strand

Bei Problemen

Wie können Sie selbst Hindi lernen? Fangen Sie heute mit einem einfachen und kostenlosen Online-Kurs an!

Wir haben einen sachlichen und wirksamen Ansatz entwickelt, eine Sprache einfach und schnell sprechen zu lernen: wir schlagen vor, Sie beginnen damit, einige Worte, Sätze und praktische Ausdrücke auswendig zu lernen, die Sie im Alltag gebrauchen können und die auf Reisen nützlich sind.
Sich daran zu gewöhnen, Worte laut auszusprechen, zum Beispiel Zahlen, ist eine einfache Übung, die Sie oft und zu jeder Tageszeit wiederholen können. Das wird Ihnen helfen, sich an die Laute Ihrer ausgewählten Sprache zu gewöhnen und sie Ihnen vertrauter zu machen.
Und sobald Ihr Urlaub in Neu-Delhi oder einer anderen Stadt in Indien begonnen hat, werden Sie überrascht sein, wie vertraut und einfach zu verstehen es Ihnen erscheinen wird.
Des Weiteren ist ein Taschenwörterbuch immer hilfreich, besonders auf einer Reise. Damit können Sie die Übersetzung neuer Wörter nachschlagen und so Ihr Vokabular verbessern.

Warum auf Reisen hindi sprechen?

Eine wirtschaftliche und kulturelle Macht

Hindi wird vor allem in Nordindien gesprochen, existiert aber auch in Pakistan und Nepal, und ist die Amtssprache des Landes. Bis zu 450 Millionen Menschen sprechen diese Sprache, einschließlich 230 Millionen Muttersprachler. 
Indien ist das zweitbevölkerungsreichste Land und das siebtgrößte Land der Welt. Es ist eine der 10 größten Mächte mit Bezug auf das BIP und ist Mitglied in mehreren internationalen Abkommen, beispielsweise den BRICS-Staaten. 
Obwohl Englisch auch eine Amtssprache des Landes ist, wird es für die Abwicklung Ihrer Geschäfte von Vorteil sein, Hindi zu sprechen, ebenso wie für den Besuch der architektonischen Wunder des Brihadishvara-Tempels und des Taj Mahal, zur Entdeckung der Nationalparks und ihrer Tiere sowie zum Baden in Goa. Es gibt zahllose Touristenhochburgen, aber die verdrängen nicht die Volkskultur des Landes, zu dessen Persönlichkeiten der Schriftsteller Rabindranath Tagore gehört, der Gewinner des Literaturnobelpreises 1913, und dessen Bollywood-Filmindustrie eine der produktivsten weltweit ist. 
Religiöser Tourismus ist ein weiterer Anziehungspunkt, da Indien eine reiche Geschichte hat, die Tausende von Jahren zurückgeht und die Geburt vieler Religionen miterlebt hat, die heute überall auf der Welt ausgeübt werden, wie zum Beispiel Hinduismus, Jainismus, Buddhismus und Sikhismus. 

Lassen Sie Ihren Aufenthalt in Indien zum Erfolg werden

Ganz gleich, ob Sie einige Tage mit Freunden auf einer Urlaubsreise verbringen oder ob Sie auf Geschäftsreise sind, nichts ist nützlicher, als wenigstens einige Worte in der Sprache Ihrer Gesprächspartner sagen zu können, die Ihre Bemühungen zu schätzen wissen und sich mit Sicherheit um so hilfsbereiter verhalten werden.

Wie können Sie innerhalb einer Woche bis zu einem Monat erfolgreich eine gute Aussprache erreichen?

Hindi ist eine indoeuropäische Sprache, die ein Alphasyllabar (zwischen einem Alphabet und einer Silbenschrift), Devanāgarī, verwendet - Silben, in denen die Vokale durch untergeordnete Zeichen verändert oder unterdrückt werden können - und Sanskrit-Schriftzeichen, die von rechts nach links gelesen werden. 
Das Devanāgarī-System besteht aus phonologischen Gegensätzen aus kurzen und langen Vokalen, aspirierten und nichtaspirierten Konsonanten und dentalen und retroflexen Konsonanten. Zusätzliche diakritische Zeichen sind sehr hilfreich für die Aussprache. Hier sind einige Beispiele: 
Candrabindu (◌ँ ~): über dem Vokal kennzeichnet Nasalisation.
Visarga (:): am Ende eines Wortes kennzeichnet einen Hauchlaut.